Go to Top

Über uns

Computer-Stickerei Hubert Gietl

Die Firmengeschichte der Computer-Stickerei

Computer-Stickerei Team  2011

Die Geschichte der Firma geht zurück bis ins Jahr 1986. Zur damaligen Zeit gründete Herr Gietl, seine Einzelfirma und begann mit dem Aufbau seiner Computer-Stickerei. Zu Beginn wurde die Stickerei noch im Reisegewerbe betrieben, da die transportablen Maschinen die Produktion in Kaufhäusern, Fußgängerzonen und Märkten erlauben. Bald wurde dies jedoch unnötig, da die Aufträge direkt ins Haus kamen. Durch den großen Erfolg begann man bereits im Jahre 1988 mit der Entwicklung einer eigenen Stickereisoftware zur Neuerstellung, Editierung und Verwaltung von Stickmaschinendaten unter Einsatz von modernen Computersystemen. Bei der Entwicklung kam ihm vor allem seine Praxiserfahrung in der Stickerei zugute.

MacStitch Sticksoftware – aus der Praxis für die Praxis

MacStich Sticksoftware

Die Software wurde aus der Praxis und für die Praxis entwickelt und kam zuerst nur auf dem Apple Macintosh Computer zum Einsatz. MacStitch wurde mehrfach umgeschrieben, erweitert und zu einem kompletten System für die Stickerei ausgebaut. Seit 2002 kommt diese Software nun auch auf Windows-kompatiblen Computern zum Einsatz. Die Einfachheit der Benutzeroberfläche und intuitive Bedienung sorgte für eine große Verbreitung und machen McStitch zu einem begehrten Werkzeug überall auf der Welt. Durch den Einsatz dieser Software wurde es möglich auch kleinere Stückzahlen mit individuellem Character zu günstigen Preisen zu produzieren.

Qualität wird bei uns großgeschrieben!

Unsere langjährige Erfahrung im Stickereisektor kommt nun allen unseren Kunden bei der Fertigung einer Stickerei zugute und die Klientel profitiert besonders von der Erfahrung die über die Jahre angesammelt wurde.

TOYOTA & RiCOMA Stickmaschinen

Wir produzieren auf TOYOTA und RiCOMA Stickmaschinen, weil sich diese Maschinen durch höchste Präzision und Laufruhe auszeichnen. Durch die vielfältigen Möglichkeiten der Stickmaschinen sind wir in der Lage, selbst ausgefallene Stickarbeiten auszuführen.

Hochwertige Stickmaschinen

Stickgarne von Amann-Ackermann

Qualitäts-Stickgarne von Amann-Ackermann

Zum Sticken werden ausschließlich Qualitäts-Stickgarne aus Polyester von Amann-Ackermann verwendet. Diese haben die höchste Haltbarkeit, Farbechtheit und Wasch- bzw. Reinigungs- und Chlorbeständigkeit nach ISO 105N01. ISACORD erfüllt die hohen ISO 9001 und Öko-Tex 100 Zertifizierungs-Standards, welche besonders im Automobilsektor verlangt werden.

Untergrundmaterial SUMa

Für gestickte Firmen-und Vereinsabzeichen verwenden wir ein spezielles Abzeichen- Untergrundmaterial genannt „SUMa“. Dabei handelt es sich um ein sehr stabiles Polyester- Verbundmaterial mit großartigen Verarbeitungseigenschaften und einer hohen Standfestigkeit für Stickabzeichen. Durch die Verwendung dieses Materials ergibt sich ein geringer Verzug der Stickerei und selbst kleinste Schriften erhalten dadurch eine gute Lesbarkeit.

Baseballcaps von KC-Caps

KC Baseballcaps

Bei Baseballcaps verwenden wir hauptsächlich KC-Caps. Die Kappen eignen sich durch ihren Schnitt hervorragend für die Stickerei und durch die große Vielfalt gilt die Marke KC als einer der Marktführer in den USA.

Service zur Erstellung von Stickdateien

Im Laufe der Jahre erweiterten wir unseren Geschäftsbereich noch um den Service zur Erstellung von Stickdateien für viele Stickereibetriebe in und um Deutschland. Hierzu nutzen wir modernste Computertechnik und Software und sind in der Lage individuelle Stickdateien innerhalb von 24 Stunden zu günstigsten Preisen liefern zu können.

Alles rund um’s Sticken

Unser Ziel ist die konsequente Erweiterung unseres Geschäftsfeldes und unser Motto lautet auch weiterhin: “Alles rund um’s Sticken”

Im Überblick

  • 1986: Gründung der Einzelfirma
  • 1988: Beginn der Entwicklung eines eigenen Stickprogramms
  • 1990: Verkaufsbeginn des Stickprogramms „MacStitch
  • 1993: Bereits 9 Stickköpfe im Einsatz.
  • 1995: Vertrieb von Apple Computern und Zubehör für die Stickerei
  • 1998: Herr Gietl übernimmt die CCS GmbH (www.stickmaschinen.de)
  • 2002: McStitch wird Windows-kompatibel (www.mcstitch.com)
  • 2003: Onlineshop „gestickt.de” wird eröffnet
  • 2004: „webetiketten.net” Bestellservice geht online
  • 2006: Start des Internet-Portals „stickdateien.de
  • 2016: Aktueller Stand: 7 Mitarbeiter

Firmenanschrift

Computer-Stickerei Hubert Gietl

Oberer Markt 9

92507 Nabburg

Deutschland

Tel. +49 (0)9433 201111

Fax +49 (0)9433 201133

info@computer-stickerei.de

Geschäftsinhaber: Hubert Gietl

Steuernummer: 248 / 220 / 70716

UST ID-Nr. DE 200 232 523